Nähmaschinen mit Betriebssystem – sinnvoll oder nicht?

In unserer Zeit heute gibt es Nähmaschinen mit Betriebssystemen wie Linux oder Windows.

So wird das Nähen und Sticken leichtgemacht. Diese Nähmaschinen werden wie Computer behandelt.
Man kann eine Sticksoftware installieren und UBS – Sticks mit Bilder im .jpg – oder .bmp – Format laden.

Das beliebige Bild wird auf das Shirt oder Stoffteil draufgestickt. Man braucht nur zuzusehen, wie die Nähmaschine
von selbst arbeitet.

Doch es gibt auch deutliche Nachteile und es kommen Fragen auf, wie zum Beispiel: ” Welches Betriebssystem ist besser ? ”
Darüber lässt es sich streiten. Aber das hauptsächliche Problem ist der Gebrauch, denn viele können nur sehr schlecht mit elektronischen
Geräten umgehen. Viele Frauen zum Beispiel haben damit ein großes Problem und weil die Nähmaschine eigentlich nur Frauen
benutzen, stellt sich die Frage, ob es sinnvoll ist, solch ein Gerät mit vielen Knöpfen und Möglichkeiten auszustatten.

Da wollen doch wirklich viele Frauen wieder zu den alten Nähmaschinen umsteigen, denn die meisten “neuen” , modernen Nähmaschinen sind nicht sehr günstig.

Testberichte wie diese zeigen jedoch, dass solche Nähmaschinen super sind, wenn man mit der Technik klarkommt :

Pfaff Hobby 1142: … Zeit gekauft. Ich hatte meine Nähmaschine erst später gekauft und habe ihre anfangs mit genommen. So konnte ich sie ausgiebig testen und möchjt enun beide Nähmaschinen vorstellen. Beide haben ihre Vorzüge, aber das lest ihr später. Produkt: Hobby 1142 Hersteller: Pfaff Preis: 429 Euro Beschreibung und Funktionsumfang: Diese Nähmaschine bietet nicht nur die normalen Stiche sondern auch jede Menge Zierstiche….
Lesen Sie jetzt den ganzen Testbericht: Bequemes Nähen mit vielen Extras von cs59.

Subscribe: Entries | Comments

Copyright © mvproduction 2013 | mvproduction is proudly powered by WordPress and Ani World.